Aloe Vera Wirkung, Anwendung und Nebenwirkungen

Aloe Vera Nachtcreme

Mit hochwertigen Vitalstoffen, viel Pflege und einer Extraportion Feuchtigkeit verschönt eine Aloe Vera Nachtcreme Ihr Gesicht im Schlaf

Eine Nachtcreme mit Aloe Vera ist die perfekte Schönheitskur, die dann ihre erstaunliche Wirkung entfaltet, wenn Sie im tiefsten Schlaf liegen. Die Haut kann sich über Nacht perfekt erholen und regenerieren, so dass Sie den neuen Tag erfrischt, gepflegt und auf natürliche Weise verjüngt beginnen können.

Aloe Vera Nachtcreme – die optimale Intensivpflege für das Gesicht

Ein langer Tag fordert auch von der Haut seinen Tribut. Stress, schädliche Umwelteinflüsse, schlechte Essgewohnheiten und eine ungenügende Flüssigkeitszufuhr hinterlassen besonders in der sensiblen Gesichtshaut ihre Spuren. Das Ergebnis ist fahle, müde Haut, die oft trocken und zerknittert wirkt. Mit einer Aloe Vera Nachtcreme haben Sie nun die Möglichkeit, Ihrer Haut die benötigte Erholung zu gönnen und ihr im Schlaf wichtige Nährstoffe zuzuführen sowie das Feuchtigkeitsdefizit wieder ins Lot zu bringen. Aloe Vera Nachtcreme

Die beruhigenden und harmonisierenden Eigenschaften der „Königin der Heilpflanzen“, wie die Aloe Vera auch genannt wird, unterstützen die Regeneration der Gesichtshaut und „verwandeln“ sogar kleine Problemzonen in wunderbar glatte und gesunde Haut.

Eine Aloe Vera Nachtcreme verschönert Ihr Gesicht im Schlaf

Das pure Gel der Aloe spendet lang anhaltende Feuchtigkeit, die aufgrund einer typischen Eigenschaft des Aloe Blattgels tief in die Haut eindringt und sie sanft aufpolstert. Unebenheiten werden ausgeglichen, kleine Fältchen geglättet, und die derart erquickte Haut erwacht mit neuer Elastizität und gepflegter Frische.

Naturreine Öle versorgen das Gesicht zudem mit wertvollen Nährstoffen, die besonders sensible, trockene und reife Haut vitalisieren und nachhaltig pflegen. Wenn Sie zu extrem trockener und strapazierter Haut neigen, ist solch eine Nachtcreme mit Aloe Vera auch als außerordentlich intensive Tagespflege geeignet. Gerade bei strenger Kälte und eisigem Wind ist diese reichhaltige Creme in der Lage, die zarte Gesichtshaut besonders gut zu schützen.

Verwandeln Sie doch einmal die Nachtruhe mit einer Aloe Vera Nachtcreme in einen Schönheitsschlaf für Ihr Gesicht, und bewundern am nächsten Morgen das Ergebnis im Spiegel – spätestens dann werden Sie sicherlich auch ein eingeschworenes Mitglied der Aloe Fangemeinde.

Lesen Sie hier weiter: >> Was ist Aloe Salbe

Partnerseiten: Aloe Vera | Ginseng | Infos-Tipps | Maca | Reiseziele |
Werbung