Aloe Vera Wirkung, Anwendung und Nebenwirkungen

Aloe Vera Saft und seine Wirkung

Die Aloe Vera Saft Wirkung ist überaus vielseitig und wohltuend, doch muss es tatsächlich reines Gel aus dem Blattfilet der Heilpflanze sein.

Die im Blatt der Aloe enthaltenen Nähr- und Vitalstoffe – von denen bis heute über 250 verifiziert werden konnten – setzen im Körper heilende, regenerierende, vitalisierende und verschönernde Prozesse in Gang.

Die Wirkung von Aloe Vera Saft kann jedoch nur dann „ans Werk gehen“, wenn es sich wirklich um pures, unverfälschtes Trinkgel handelt, das nicht nur wenige Spuren der leistungsfähigen Biosubstanzen enthält. Nur das reine Aloe Blattgel, schonend und natürlich konserviert, verfügt über die weltweit bekannte Wirkstoffvielfalt und dient Ihnen als hochwertige Nahrungsergänzung.

Dann erhalten Sie aber auch wirklich die wunderbaren Eigenschaften dieser Wüstenlilie, die seit Jahrtausenden weltweite Anerkennung als „Königin der Heilpflanzen“ genießt:
• In Indien – 3000 v. Chr. – wurde sie in den Vedischen Schriften als „Quelle der Jugend“ aufgeführt; ebenso bezeichneten sie die Mayas in Südamerika;
• In Ägypten war sie bereits 1500 v. Chr. als „Der stumme Heiler“ bzw. als „Das Blut der Götter“ bekannt;Aloe Vera Saft Wirkung
• In China galt die Aloe als das „Mittel zur Harmonie“ (im Heilbuch Shih-Shen);
• In Japan wurde sie als „königliche Pflanze“ verzehrt, getrunken und eingerieben;
• um nur einige anzuführen.

Und warum erhält Aloe Vera Saft bzw. Aloe Vera Gel so viel Anerkennung?

Aufgrund ihrer zahlreichen synergetisch zusammenarbeitenden Nähr- und Vitalstoffe, wie Aminosäuren, Vitamine, Organische Säuren, Mineralstoffe, Enzyme, sekundäre Pflanzenstoffe, Spurenelemente, Polysaccharide (Acemannan), Saponine …

Die Zusammenarbeit all dieser Nähr- und Vitalstoffe – die bis jetzt entdeckten und die noch zu entdeckenden – erzeugt ein großes Wirkungsspektrum des Aloe Vera Saftes: Aloe Vera
• ist das perfekte tägliche Fitnessgetränk aus der Natur, das jede Zelle des Körpers mit hochwertigen Nähr- und Vitalstoffen versorgt;
• ist ein hervorragender Energiespender und „macht fit!“
• harmonisiert den Gesamtstoffwechsel und steigert dadurch die körperliche und geistige Leistungsfähigkeit;
• reguliert den Nieren- und Leberstoffwechsel und wirkt harmonisierend auf den Cholesterinspiegel;
• aktiviert die Entgiftungs- und Entschlackungsmechanismen im Körper;
• stärkt und harmonisiert das gesamte Immunsystem;
• reguliert die Darmtätigkeit und harmonisiert den Magen/Darmbereich;
• kräftigt Haut und Haare und fördert das Knochenwachstum;
• unterstützt Heilungsprozesse durch seine große Vielfalt an Nähr- und Vitalstoffen …

Was garantiert Ihnen die unverfälschte Aloe Vera Saft Wirkung?

Vorab eine Begriffsbestimmung: Zuweilen bedeutet Aloe Vera Saft und Aloe Vera Gel das gleiche, nämlich absolut reines und unverfälschtes Pflanzen-Gel, das direkt aus dem Blattgel der Pflanze gewonnen wird. Das ungefilterte, farblose und wegen der darin enthaltenen Fasern naturtrübe Aloe Vera Trinkgel enthält alle Wirkstoffe, die für eine umfassende Wirkung von Aloe Vera Saft erforderlich sind.

Ist der Aloe Saft jedoch ansprechend farbig, wurde er mit Fruchtsäften verstzt. Einerseits kann dies bedeuten, dass bestimmte Wirkungen anderer Früchte hinzugefügt wurden, die durch das Aloe Gel verstärkt werden. Es kann aber auch bedeuten, dass der Hauptbestandteil – das Aloe Gel – nicht mehr der Hauptinhaltsstoff ist und versucht wird, Ihnen unter dem Namen „Aloe Vera“ billigen Fruchtsaft teuer zu verkaufen. Die Wahrheit finden Sie schnell heraus, wenn Sie sich das Inhaltsetikett anschauen. Steht Aloe Vera Gel an erster Stelle – sehr gut; steht es irgendwo nach Wasser, Zucker etc. – besser die Finger weglassen.

Hüten Sie sich auch vor klarem Aloe Vera Saft, denn aus diesem wurden die Faserstoffe – die sekundären Pflanzenstoffe – entfernt, die einen Großteil der legendären Wirkungen der Aloe Vera ausmachen. Besonders die entgiftenden Eigenschaften der Aloe Vera sind dann größtenteils verlorengegangen.

Worin besteht also die Wirkung von Aloe Vera Saft?

Die Aloe Vera Saft Wirkung definiert sich – wie oben beschrieben – über den Inhalt des Getränks. Generell sollten Sie deshalb Aloe Säften skeptisch gegenüberstehen, da es sich dabei oftmals um sogenannte Fruchtdrinks mit einem geringen Anteil an Aloe Vera Gel handelt. Auch ist Aloe Vera Saft in vielen Fällen in starker Verdünnung oder mit Beimischungen unnötiger Substanzen im Handel erhältlich.

Wenn Sie auf Nummer Sicher gehen möchten, verwenden Sie nur das reine Pflanzengel, das überdies aus biologischem Anbau stammen und bei kritischer Betrachtung trüb, sprich reich an Fasern und damit an Bioflavonoiden und anderen sekundären Pflanzenstoffen sein sollte. Nur dann kommen Sie in den Genuss des erstaunlichen Wirkstoffkomplexes, der diese unscheinbare Pflanze so wertvoll macht.

Ob Aloe Vera Trinkgel oder Aloe Vera Saft – schauen Sie genau hin und kaufen Sie das „echte“ Aloe Vera Gel, das genau die Wirkung entfaltet, die Sie von der „Königin der Heilpflanzen“ auch erwarten dürfen.

Lesen Sie hier weiter: >> Aloe Vera Saft Anwendung

Partnerseiten: Aloe Vera | Ginseng | Infos-Tipps | Maca | Reiseziele |
Werbung